Nina Vukovic

Regie | Deutsch | Berlin

Persönliche Daten

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (fliessend)

Wohnort: Berlin

Nationalität: Deutsch

Ausbildung: 2007 - 2014 Regiestudium Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin, 2007-2009 Stipendiatin der Markel-Stiftung | Stipendienprogramm der Robert-Bosch-Stiftung, 2002-2005 Drehbuch-Grundstudium Filmakademie Baden-Württemberg

Auszeichnungen

2021 "Am Ende der Worte" Braunschweig Internationales Filmfestival 2021 - nominiert für den Filmpreis Braunschweig

2018 "Allein mit Hotte" - First Steps Masterclass "Schreiben für das große Publikum"

2017 "Stunde des Bösen - Detour" - Nominierung First Steps Award "Abendfüllende Spielfilme"

2007 Drehbuch für "Nimmermeer" (Regie: Toke Hebbeln)- Studenten Oscar 2017

Film | Fernsehen - Auswahl

2022 | Der Schatten | Keshet Tresor Fiction | ZDF | Miniserie | Regie und Drehbuch

2021 | Tatort Köln - Schutzmaßnahmen | Bavaria Fiction | ARD, WDR | Fernsehreihe | Regie und Drehbuch

2021 | Rosamunde Pilcher: Vier Luftballons und ein Todesfall | FFP New Media | ZDF | Fernsehserie | Regie und Drehbuch

2020 | Am Ende der Worte | Klinkerfilm Hamburg | NDR | Spielfilm | Regie und Drehbuch

2019 | Soko Köln - Schmidts Reloaded (AT) | Network Movie | ZDF | Fernsehserie | Regie und Drehbuch

2019 | Soko Köln - Alte Geschichten (AT) | Network Movie | ZDF | Fernsehserie | Regie und Drehbuch

2016 | Stunde des Bösen - Detour | Siamanto Film | ZDF | Fernsehserie | Regie und Drehbuch

2019 | Tatort - Kyomis Objekte | Contrast Film | SRF | Fernsehreihe | Regie: Christine Repond | Drehbuch | Co-Autorin Stefanie Veith

2019 | Tatort - Der Regler | SRF | Fernsehreihe | Drehbuch | Co-Autorin Stefanie Veith

2019 | Allein mit Hotte | UFA Fiction | Kinofilm | Drehbuch | in Entwicklung

2019 | Der Discounter | Fireapple Films | Kinofilm | Drehbuch | Co-Autor Toke Hebbeln

2019 | Modern Love - Das Beste Schlimmste was passieren kann | UFA Fiction, ZDF - Das kleine Fernsehspiel | ZDF | Fernsehserie | Drehbuch | in Entwicklung

2016 | Stunde des Bösen - Detour | Siamanto Film | ZDF | Fernsehserie | Regie und Drehbuch

2005 | Nimmermeer | Filmakademie Baden-Württemberg, Frisbee Films | Kinofilm | Regie: Toke Constantin Hebbeln | Drehbuch | Co-Autor Toke Hebbeln

Bühne

Audio

Nina Vukovic ist eine deutsche Regisseurin und Drehbuchautorin. Sie studierte „Drehbuch“ an der Filmakademie Baden-Württemberg und „Regie“ an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Als Drehbuchautorin von „Nimmermeer“ gewann sie den Studenten-Oscar 2007.
Mit Ihrem Spielfilm-Debüt „Detour“ war Nina Vukovic auf dem Black Nights Filmfestival 2017 zu Gast.

Nina hat gerade die Dreharbeiten zur Miniserie Der Schatten abgeschlossen und befindet sich derzeit in der Postproduktion.

Vita speichern

Kontakt

Kontakt

Spielkind GmbH
Kastanienalle 79
10435 Berlin

T: 030-25 93 88-0
F: 030-25 93 88-77

office@spiel-kind.com