Gregory Kirchhoff

Regie | 1992 | Deutsch

Persönliche Daten

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend)

Geburtsort: Hamburg

Nationalität: Deutsch

Geburtsjahr: 1992

Auszeichnungen

Individuelle Auszeichnungen für Gregory Kirchhoff ("Baumbacher Syndrome") Das Festival des deutschen Films in Ludwigshafen 2021

won: „Best Film“ for „Baumbacher Syndrome“, Snowdance Film Festival 2020

nom: „Transatlantyk Golden Ark Award“ for „Baumbacher Syndrome“, Transatlantyk Film Festival 2020

nom: „German Cinema New Talent Award“ for „Baumbacher Syndrome“, Hofer Filmtage (Opening Film) 2019

won: "Best Foreign Language Film" for "Dusky Paradise", National Film Awards, UK 2017

nom: "Best European Debut" for "Dusky Paradise", Cinergia Film Festival, 2016

won: Evolutionary Island Award for "Dusky Paradise", Evolution International Film Festival, 2016

nom: "Best Film" for "Dusky Paradise", Netia Off Camera International Festival of Independent Cinema, 2016

nom: "Best debut feature" for "Dusky Paradise", Raindance Film Festival, 2016

Film | Fernsehen

2021 | Tatort Dresden - "Katz und Maus" | MadeFor Film | ARD | Fernsehreihe | Regie: Gregory Kirchhoff

2019 | Baumbacher Syndrome | Kimotion Pictures, Kinescope | Kinofilm | Regie: Gregory Kirchhoff | auch Drehbuch

2016 | Ostfriesisch für Anfänger | An der Gassen Film | DCM | Kinofilm | Regie: Gregory Kirchhoff

2016 | Dusky Paradise | Kimotion Pictures | Kinofilm | Regie: Gregory Kirchhoff | auch Drehbuch | Gewinner Raindance Festival u.a.

Bühne

Audio

Gregory Kirchhoff wurde am 18. Juni 1992 in Hamburg geboren. Nach einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt mit Studienaufenthalten in England und Spanien kehrte Gregory Kirchhoff nach Deutschland zurück, wo er sein Spielfilmdebüt Dusky Paradise (2016) schrieb und inszenierte, das für zahlreiche internationale Preise nominiert wurde, darunter den Discovery Award des Raindance Film Festival. Im Alter von 23 Jahren erhielt er den Regieauftrag für seinen zweiten Spielfilm, die deutsche Komödie Ostfriesisch für Anfänger, die vom Verleih Universum Film bundesweit in die Kinos gebracht wurde. Sein dritter Film Baumbacher Syndrome mit Tobias Moretti und Elit İşcan in den Hauptrollen eröffnete die 53. Hofer Filmtage, gewann den Preis für den besten Film beim Snowdance Festival und lief international auf den renommierten Filmfestivals in Shanghai und Istanbul. Der Film wurde 2021 auf Netflix und HBO veröffentlicht. Im Alter von 29 Jahren gab er sein TV-Debut mit einer Folge des Dresdner Tatorts, die 2022 ausgestrahlt wird. 

14/05/2016

jetzt.de

Vom Underdog zum Filmemacher

Jungregisseur Gregory Kirchhoff zeigt seinen Debutfilm „Dusky Paradise“ auf dem Netia Off Camera Filmfestival in Krakau. Ein Portrait von Yvonne Franke:

Jungregisseur Gregory Kirchhoff – Kino – jetzt.de_14.05.2016

Vita speichern

Kontakt

Kontakt

Spielkind GmbH
Kastanienalle 79
10435 Berlin

T: 030-25 93 88-0
F: 030-25 93 88-77

office@spiel-kind.com