Umut Dağ

Regie | Österreich | Wien

Persönliche Daten

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Türkisch (Muttersprache), Englisch

Wohnort: Wien

Nationalität: Österreich

Auszeichnungen

Romy International Preis 2020 für VIENNA BLOOD

Nominierung Grimme-Preis 2019: "Wettbewerb Fiction" für DAS DEUTSCHE KIND

Metropolis Regiepreis 2018: "Beste TV-Filmregie" für DAS DEUTSCHE KIND

Metropolis Regiepreis 2018: 'Beste Regie Fernsehfilm' für DAS DEUTSCHE KIND

Romy-Preis 2017: nominiert in der Kategorie 'Beste Regie TV-Film' für ENDABRECHNUNG

ABU-Prize (Asia-Pacific Broadcasting Union) 2016 in der Kategorie 'TV Drama' für TATORT "Rebecca"

Günther Strack Preis 2016: 'Beste Nachwuchsschauspielerin' im TATORT "Rebecca"

Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern: 'Bester Film' und 'Bester Hauptdarsteller' für RISSE IM BETON

Diagonale: 'Thomas-Pluch-Drehbuchpreis' für KUMA (mit Autorin Petra Ladinigg)

Filmfestival Del Cinema Europeo: 'Publikumspreis' und 'Bester Kinofilm' für KUMA

SKIP City Tokio Filmfestival: 'Bester Kinofilm' für KUMA

Pristine Filmfestival: 'Beste Regie' für KUMA

First Steps Award für PAPA

Diagonale: 'Bester Österreichischer Kurzfilm' für PAPA

Golden UTV Award und UTV Audience Award 'Bestes Musikvideo' für SELAM

Film | Fernsehen

2021 | Das Haus der Träume | X Filme Creative Pool | RTL+ | Fernsehserie | Regie: Umut Dağ | 2. Staffel

2020 | Die Macht der Kränkung | Mona Film | ZDF, ORF | Miniserie | Regie: Umut Dağ | 6 Folgen

2019 | Vienna Blood | MR-Film, Endor Production, Red Arrow Studios International | ORF, ZDF | Miniserie | Regie: Umut Dağ | 2 Folgen (2x 90min)

2018 | Tatort - Das Monster von Kassel | Hessischer Rundfunk | ARD | Fernsehreihe | Regie: Umut Dağ

2018 | Tatort Schwarzwald - "Sonnenwende" | SWR | SWR | Fernsehreihe | Regie: Umut Dağ

2017 | Endabrechnung | Allegro Film | ORF | Fernsehfilm | Regie: Umut Dağ

2015 | Tatort Bodensee - "Rebecca" | Südwestrundfunk | ARD | Fernsehserie | Regie: Umut Dağ

2014 | Risse im Beton | WEGA-Film | Kinofilm | Regie: Umut Dağ | Berlinale 2014: Uraufführung in der Sektion 'Panorama Spezial'

2013 | Kuma | WEGA-Film | Filmladen (A), Salzgeber (D) | Kinofilm | Regie: Umut Dağ | Berlinale 2012: Eröffnungsfilm der 'Panorama' -Reihe, 20th Hamptons International Film Festival: Golden Starfish Award Narrative Feature; Russian Guild of Film Critics: Bronze Taiga Award for Best Actors Ensemble/Special Diploma

2012 | Papa | Filmakademie Wien | short | Regie: Umut Dağ | Max-Ophüls Preis 2011 (Wettbewerb)

Bühne

Audio

Nachdem Umut Dağ 2011 den First Steps Award für seinen Kurzfilm PAPA gewann, debütierte er 2012 mit seinem ersten Spielfilm KUMA als Eröffnungsfilm in der Panorama-Sektion der Berlinale. Auch sein zweiter Spielfilm RISSE IM BETON wurde auf der Berlinale uraufgeführt. Nach dem LANDKRIMI – ENDABRECHNUNG für den ORF wurde ihm mit dem TATORT – „REBECCA“ und dem mehrfach ausgezeichneten Film DAS DEUTSCHE KIND in Deutschland große Aufmerksamkeit von Publikum und Kritik zuteil. Für DAS DEUTSCHE KIND war er u. a. für den Grimme Preis 2019 nominiert und erhielt den Deutschen Regiepreis Metropolis. 2018 führte Umut bei zwei weiteren TATORT (SONNENWENDE und DAS MONSTER VON KASSEL) Regie. Mit zwei Folgen des TV-Dreiteilers VIENNA BLOOD gab er 2019 sein internationales Debüt, das mit dem Romy International Award 2020 ausgezeichnet wurde.
2021 wurde die von ihm inszenierte, hochkarätig besetzte, deutsch-österreichische Miniserie AM ANSCHLAG – DIE MACHT DER KRÄNKUNG veröffentlicht.

09/08/2016

ORF.at

UMUT DAG inszeniert den zehnten österreichischen Landkrimi mit ROBERT PALFRADER und TOBIAS MORETTI

Endabrechnung | orf.at | 09082016

Robert Palfrader macht seine „Endabrechnung“ | der.ORF.at | 09082016

Vita speichern

Kontakt

Kontakt

Spielkind GmbH
Kastanienalle 79
10435 Berlin

T: 030-25 93 88-0
F: 030-25 93 88-77

office@spiel-kind.com