Agata Buzek

Dreharbeiten »HIGH LIFE«

Agata Buzek

Dreharbeiten »HIGH LIFE«

Mittwoch, September 13, 2017

Agata Buzek dreht derzeit das Sci-Fi-Abenteuer »HIGH LIFE«, unter der Regie von Claire Denis.

Es ist der erste englischsprachige Film der französischen Regisseurin Claire Denis. Darin werden neben Robert Pattinson auch Mia Goth, Juliette Binoche, André Benjamin, Lars Eidinger, Ewan Mitchell u.a. zu sehen sein. In dem Kinofilm geht um Sträflinge, die ihre Gefängniszeit eintauschen, indem sie sich dazu bereit erklären, die Crew für eine gefährliche Mission zu einem Schwarzen Loch zu bilden. Ein Astrophysiker und die Europäische Weltraumorganisation unterstützen »HIGH LIFE« mit ihrer wissenschaftlichen Expertise.

Das schwarze Loch wird von dem Künstler Olafur Eliasson designed. Die Dreharbeiten werden überwiegend in Köln stattfinden.


Agata Buzek

Agata Buzek wurde im polnischen Gliwice geboren und studierte an der Theaterakademie in Warschau. Seit ihrem Filmdebüt in LA BALLATA DEI LAVERI (Peter del Monte, Italien, 1998) arbeitete sie in vielen verschiedenen internationalen Produktionen wie LIBRE CIRCULATION (Jean-Marc Moutout, 2002) und VALERIE (Birgit Möller, 2007). Dabei arbeitete sie immer wieder mit renommierten Regisseuren wie Krzysztof Zanussi für THE HIDDEN TREASURE (2000) oder Andrzej Wajda für THE REVENGE, für den Agata als ‚Beste weibl. Nebenrolle‘ für den Polnischen Filmpreis nominiert war. Weitere bedeutende Projekte waren NIGHTWATCHING (Peter Greenaway, 2007) und WITHIN THE WHIRLWIND (Marleen Norris, 2008). Für ihre Performance in Borys Lankoszs REVERSE gewann Agata den Preis als ‚Beste Schauspielerin‘ auf den 34. Filmfestspielen in Gdynia und wurde ebenso polnischer Shooting Star auf der Berlinale 2010. 2012 spielte Agata an der Seite von Jason Statham in HUMMINGBIRD. Mit ihrer Rolle in Claire Denis HIGH LIFE mit Robert Pattinson und Juliette Binoche knüpft sie konsequent an die Reihe internationaler Arbeiten an.