Lucia Chiarla

DEUTSCHER FILMPREIS: EVA LÖBAU VORNOMINIERT »BESTE WEIBL. HAUPTROLLE« IN »REISE NACH JERUSALEM«

Lucia Chiarla

DEUTSCHER FILMPREIS: EVA LÖBAU VORNOMINIERT »BESTE WEIBL. HAUPTROLLE« IN »REISE NACH JERUSALEM«

Mittwoch, Januar 16, 2019

Eva Löbau ist vom Deutschen Filmpreis vornominiert für ihre Rolle „Alice“ in Lucia Chiarlas Kinofilm »Reise Nach Jerusalem«.

Der Film hat bereits mehrere Preise gewonnen:

Achtung Berlin Award 2018: Preis „Bester Film“ – „Lobende Erwähnung in der Kategorie bestes Drehbuch“

Max Ophüls Preis 2018: Nominierung in der Kategorie Bester Spielfilm

Achtung Berlin Award 2018: Preis „Beste Schauspielerin“ an Eva Löbau

Filmkunsttage Sachsen-Anhalt: Preis „Bester Spielfilm“

„Exberliner Filmaward“


Lucia Chiarla

„I LOVE FILMS THAT TRIGGER CRITICAL THINKING, THAT OFFERS A HUMOROUS POINT-OF-VIEW AND DESTABILISE CERTAINTIES. FILMS THAT CHALLANGE, THAT DEMAND, FILMS THAT BRING DOWN BORDERS. FILMS THAT MAKE US CRY AND ALSO LAUGH AT OURSELVES.
I BELIEVE IN THE POLITICAL POWER OF STORYTELLING. MY WORK IS ABOUT CREATING A POWERFUL INTIMATE EXPERIENCE.“ ( Lucia Chiarla).

Lucia Chiarla, geboren in Genua, absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Darstellende Kunst „Paolo Grassi“ (1991-96) in Mailand. Zudem studierte sie Literatur mit Schwerpunkt Theater und Kino an der Universität in Genua, bis sie ihren ersten Auftrag im Stadttheater in Genua bekam. In Italien arbeitete sie als Schauspielerin in Stadttheatern und Film-Produktionen. 2005 zog sie mit ihrem Sohn nach Berlin.

Ihr erster Film BYE BYE BERLUSCONI! (Co-Autorin und Darstellerin) wurde auf der Berlinale 2006 gezeigt. In Berlin spielt sie in Theaterproduktionen und besucht die Skript Akademie Drehbuch. Mit dem Film REISE NACH JERUSALEM debütiert Lucia Chiarla als Spielfilmregisseurin. Der Film feierte seine Premiere beim Wettbewerb des Max – Ophüls – Preises 2018 und gewinnt beim Filmfestival Achtung Berlin den Preis als bester Spielfilm.
http://www.luciachiarla.de/