Jasmin Gassmann

Kinofilm »Zazy« von MX Oberg jetzt in der ARD – Mediathek zu sehen.

Jasmin Gassmann

Kinofilm »Zazy« von MX Oberg jetzt in der ARD – Mediathek zu sehen.

Montag, April 1, 2019

Der Kinofilm »Zazy«, für den MX Oberg das Drehbuch geschrieben als auch die Regie übernommen hat, ist jetzt nach gestriger TV-Premiere in der ARD – Mediathek zu sehen.
Zum gucken hier clicken.

In den Hauptrollen spielen Ruby O. Fee, Paul Boche, Petra van de Voort und Philippe Brenninkmeyer, Jasmin Lord.

Produktion: Real fiction Filme. Produzenten: Daniel Mann, Marco Gille. Casting: Kristin Diehle


© Real Fiction Filme


Jasmin Gassmann

Jasmin Lord wurde drei Tage vor Öffnung der Berliner Mauer in Stuttgart geboren. Eigentlich wurde die Geburt der Deutsch-Kolumbianerin auf das historische Ereignis drei Tage später ausgerechnet, aber Jasmin hatte es schon immer ein wenig eilig. Nach ihrem Schulabschluss und einem Familienurlaub in New York, wollte die damals 16-jährige an der „New York Film Academy“ Schauspiel studieren. Nachdem sie die kolumbianische Putzfrau ihres Hotelzimmers davon überzeugen konnte bei ihr wohnen zu dürfen, erlaubten ihre Eltern schließlich den Umzug nach New York. Während ihrer Studienzeit wirkte Jasmin in einigen englischsprachigen Kurzfilmen und Theaterstücken mit. 2008 schloss sie schließlich ihren Studiengang ab, kehrte nach Deutschland zurück und spielt seitdem erfolgreich in deutschen Film- und Fernsehproduktionen.

www.jasminlord.de

IMDb Pro und IMDb