George Lenz

George Lenz im Kinofilm »Adults in the Room« auf den 76. Internationalen Filmfestspielen in Venedig

George Lenz

George Lenz im Kinofilm »Adults in the Room« auf den 76. Internationalen Filmfestspielen in Venedig

Montag, August 26, 2019

George Lenz spielt im englischsprachigen Kinofilm »ADULTS IN THE ROOM«. Der Film läuft auf den 76. Internationalen Filmfestspielen Venedig außerhalb des Wettbewerbs.

Regie: Costa-Gavras
Produktion: KG Productions (Michèle Ray-Gavras, Alexandre Gavras), France 2 Cinéma, Wild Bunch (Brahim Chioua), Odeon (Manos Krezias)

Screenings:
Samstag, 31. August um 22:00 Uhr im Sala Grande
Sonntag, 9 September um 17:30 Uhr im PalaBiennale

Mehr Informationen zum Film und zum Festival hier:

Foto: George Lenz (© Alan Ovaska)


George Lenz

Geboren in Deutschland und aufgewachsen in Tirol, entdeckte George seine Liebe zum Schauspiel in einer frühen Theatergruppe. Schon 1988 besuchte er die erste deutsche Schule für Methodacting, auf der er eine sehr schöne, intensive und aufschlussreiche Zeit erlebte.

„3 Schauspielschuljahre sind wie 9 Menschenjahre“, stellte George fest. Durch diese Lehre und die unzähligen Gespräche mit bildenden Künstlern, begriff er sehr schnell das Ausmaß des  Stellenwertes, den das Schauspiel in seinem Leben einnehmen sollte. „Mit den meisten Filmen und Theaterstücken können wir nicht die Welt verändern, aber wir bekommen die Chance Menschen mitzureißen, sie zu verzaubern, zu ängstigen, zu bewegen und sie zu fesseln oder sie sogar zu inspirieren“. In Filmen wie die englische Produktion APPETITE oder Hartmut Schoens VOM KÜSSEN UND VOM FLIEGEN stellt er das eindrucksvoll dar.

IMDb Pro und IMDb