Katharina Nesytowa

»Ein verhängnisvoller Plan« – Fernsehfilm der Woche im ZDF

Katharina Nesytowa

»Ein verhängnisvoller Plan« – Fernsehfilm der Woche im ZDF

Dienstag, Oktober 8, 2019

Katharina Nesytowa spielt eine Rolle im ZDF-Thriller »Ein verhängnisvoller Plan«, der bereits auf dem Filmfest München seine Premiere gefeiert hat und dort den „Bernd Burgemeister Fernsehpreis“ gewann.

Erstausstrahlung: Montag, 14. Oktober um 20.15 Uhr

Regie: Ed Herzog
Casting Director: Anna-Lena Slater
Produktion: Cinecentrum Berlin
Sender: ZDF

Film vorab hier in der Mediathek anschauen.

Foto: KATHARINA NESYTOWA (© Carolin Weinkopf)


Katharina Nesytowa

Katharina Nesytowa absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Hochschule in Hannover. Kurz nach ihrem Diplom drehte sie mit Dominik Graf IM ANGESICHT DES VERBRECHENS (2008/2009) und gewann den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Ensemble“. Es folgten diverse Episodenhauptrollen unter anderem bei SOKO WISMAR, SOKO LEIPZIG, SOKO KÖLN und HELDT.
2012 lief VERSTECKEN/DETOWTSCHINA (Regie: Maxim Kuphal-Potapenko) mit Katharina auf dem Max-Ophüls-Festival und war für den New Faces Award nominiert. Seit 2013 spielt Katharina Nesytowa die Malina in ZORN. Im Juni 2017 wurde nun der 5. Teil ausgestrahlt. In der ARD Serie DIE JUNGEN ÄRZTE ist Katharina seit 2014 im Hauptcast-Ensemble.