Franziska Brandmeier

Drehschluss: »Little America«

Franziska Brandmeier

Drehschluss: »Little America«

Montag, Oktober 12, 2020

Sechsteilige ARD-Miniserie »Little America« ist abgedreht. Franziska Brandmeier spielt eine Hauptrolle an der Seite von Elisa Schlott, Reomy Mpeho und Jonas Nay u.a.

Regie: Dror Zahavi
Casting Director: Marc Schötteldreier
Produktion: FFP New Media
Sender: SWR, WDR, NDR, ARD Degeto


Foto: FRANZISKA BRANDMEIER (© Jeanne Degraa)
Little America Setfoto © Simone Höller


Franziska Brandmeier

Franziska Brandmeier wurde 1993 in einem kleinen Vorort von Hamburg geboren. Neben dem professionellem Ballettunterricht entwickelte sie mit 14 Jahren ein besonderes Interesse am Schauspiel. Nach der Schule studierte sie zunächst an der Zeppelin Universität Kommunikations- und Kulturmanagement.
2015 spielte Franziska die Tochter von Sylvie Testud in dem Thriller „Mörderische Stille“ (Friedemann Fromm) an der Seite von Jan Josef Liefers. 2017 drehte sie unter der Regie von Philipp Kadelbach die Netflixserie „Parfum“. Der Spielfilm „Am Tag die Sterne“ gewann 2017 den Up and Coming Nachwuchspreis in Hannover, in dem Franziska die weibliche Hauptrolle spielte. 2018 spielte Franziska an der Seite von Judi Dench im internationalen Kinoprojekt „Six Minutes to Midnight“.

IMDb |IMDb Pro