Michael Epp

»Der Zürich Krimi – Borchert und der fatale Irrtum«

Michael Epp

»Der Zürich Krimi – Borchert und der fatale Irrtum«

Montag, April 27, 2020

Michael Epp spielt eine Rolle in »Der Zürich Krimi – Borchert und der fatale Irrtum«.

Ausstrahlung: Donnerstag, 30. April um 20.15 Uhr im Ersten.

Regie: Florian Froschmayer
Casting Director: Mai Seck
Produktion: Graf Filmproduktion
Sender: ARD Degeto

Link zum Trailer hier.

Foto: © Paul Zimmer


Michael Epp

Michael Epp ist in Konstanz geboren und wuchs – dank seiner Mutter – bilingual auf. Mit 17 Jahren ging er nach Amerika und studierte in New York Schauspiel am HB Studio bei Austin Pendleton.
Heute lebt Michael in Berlin und London. 2015 castete Brady Corbet ihn für deinen Debütfilm „Childhood of a Leader, in dem er neben Robert Pattinson and Liam Cunningham spielte. The Film gewann Preise als „Best Regisseur“ und „Bester Film“ beim Internationalen Filmfest in Venedig. Danach spielte Michael seine erste Ensemble-Hauptrolle in „Valkyrie“, produziert von Sony Pictures, unter der Regie von Claudio Fäh. Zuletzt war er im Kinofilm „Unlocked“, unter der Regie von Michael Apted, mit Orlando Bloom, John Malkovich, Michael Douglas and Noomie Rapace zu sehen. In Deutschland stand er in Produktionen wie in der ARD-Miniserie „Weissensee“, „SOKO Stuttgart“ oder „Wir sind die Flut“ vor der Kamera.

www.michaelepp.info