Dorkas Kiefer

»Bettys Diagnose – Schuld und Familie« im ZDF

Dorkas Kiefer

»Bettys Diagnose – Schuld und Familie« im ZDF

Montag, Dezember 13, 2021

Dorkas Kiefer ist zu sehen in »Bettys Diagnose – Schuld und Familie«

Am Freitag, 17. Dezember im ZDF

Regie: Britta Keils
Casting Director: Sandra Köppe
Produktion: Network Movie

Link zur ZDF Mediathek hier.

Fotos: © Bjoern Kommerell,  © Sofia Zwokbenkel


Dorkas Kiefer

Dorkas verbrachte ihre Jugend im malerischen Braunfels in Hessen. Bereits in jungen Jahren begleitete sie ihre Mutter immer zu deren Gesangsauftritten. Hier entwickelte sie die Leidenschaft Menschen zu unterhalten und in verschiedene Rollen zu schlüpfen. Trotz des anfänglichen Wiederstands ihrer Eltern, arbeitete Dorkas konsequent daran ihr Gesangstalent zu entwickeln. Während ihrer Schulzeit am Gymnasium spielte sie in einer Theatergruppe, in ihrer knappen Freizeit nahm sie Tanz- und Klavierunterricht. Mit 15 vermittelte sie ein Musikproduzent zu einem Talentwettbewerb und lud sie zu Testaufnahmen ins Studio ein. Es folgte ein Plattenvertrag, sowie Fernseh- und Live-Auftritte. Nach dem Abitur war es die Neugier, die Dorkas ans Stadttheater Giessen führte und ihr dort die erste Schauspielrolle bescherte. Weitere Engagements am Stadttheater in Münster und am Wiener Metropoltheater folgten. 1994 gewann sie mit der Formation MeKaDo den dritten Platz beim Eurovision Song Contest in Dublin. Trotz ihres Erfolgs als Sängerin konzentrierte sich Dorkas weiterhin auf das Schauspiel und arbeitet bis heute in vielen Theater, Film- und Fernsehproduktionen.

IMDb Pro

IMDb

bandpage