17. Festival des deutschen Films

17. Festival des deutschen Films

Montag, September 13, 2021

wir freuen uns, dass folgende Klient*innen mit ihren Filmen auf dem 17. Festival des deutschen Films 2021 vertreten sind:

»Hauch von Amerika«
(mit Franziska Brandmeier)

»Ein Leben lang«
(Drehbuch: Paul Salisbury)

»Baumbacher Syndrome«
(Regie: Gregory Kirchhoff, mit Richard Sammel)

»Borga«
(mit Devrim Lingnau)

»Curveball«
(mit Franziska Brandmeier und Oli Bigalke)

»Die Luft, die wir atmen«
(mit Katharina Nesytowa)

»Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen«
(mit Emilia Schüle und Masha Tokareva)

»Hallo Again«
(mit Emilia Schüle)

»Trübe Wolken«
(mit Jonas Holdenrieder)

»Heute stirbt hier kainer«
(mit Bless Amada)

Link zum Festival hier.