Bless Amada | Felix Mayr

new german Netflix-series »Kitz«

Bless Amada | Felix Mayr

new german Netflix-series »Kitz«

Thursday, December 16, 2021

Bless Amada plays one of the lead roles in Netflix series »Kitz«. Felix Mayr is also one of the main cast.

From Thursday, 30. December on Netflix

Showrunner / Headwriter: Nikolaus Schulz-Dornburg
Showrunner / Producer: Vitus Reinbold
Director: Maurice Hübner (episodes 1-3), Lea Becker (episodes 4-6)
Casting Director: Stefany Pohlmann
Production: Odeon Fiction

Link to trailer hier.

Fotos: Bless Amada (© Lorenzo Agius / Netflix), Felix Mayr (© Elena Zaucke)
Pressefotos: © Odeon Fiction / Netflix


Felix Mayr

Felix Mayr wurde 1995 in Zürich geboren.
2014 zog er nach Hamburg um Schauspielunterricht zu nehmen. Wenige Monate später wurde er an der renommierten HfS Ernst Busch in Berlin angenommen. Schon während seines Studiums arbeitete er in verschiedenen Theater- (Volksbühne Berlin, Ballhaus Ost, etc.) und Filmproduktionen.
Nach seinem erfolgreichen Abschluss an der HfS Ernst Busch arbeitete er für eine weitere Produktion an der Volksbühne Berlin (1. Evangelium von Kay Voges) und bekam die Chance als Mike in der Emmy ausgezeichneten Mini Serie Unorthodox auf Netflix sein internationales Debüt zu geben, sowie in einigen Kurzfilmen mitzspielen.
Kurze Zeit später entschloss er sich, eine Auszeit zu nehmen und packte sein Erspartes und seine Abenteuerlust in einen Rucksack und bereiste elf Monate die Welt.
Voller neuer Eindrücken und Leben kehrte er im Sommer 2020 nach Berlin zurück. Schnell folgten die ersten Jobs. Unteranderem die Rolle des Joseph in der Netflix Show Kitz von Maurice Hübner und Lea Becker, eine Episodenhauptrolle in der Folge Druck von Soko Leipzig und die Hauptrolle Ben in Sven Gutjahrs Abschlussfilm (UDK) Sirens.