Sylta Fee Wegmann

Schauspielerin | 1987 | Deutsch | Berlin

Persönliche Daten

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend)

Wohnort: Berlin

Nationalität: Deutsch

Geburtsjahr: 1987

Körpergrösse: 1.61m (5' 3.3“)

Haarfarbe: braun

Augenfarbe: grün-blau

Ausbildung: Workshops mit BJÖRN JOHNSON, SAM CHRISTENSEN, ERIC DE GAMA, PETRA GALLASCH, JON SPERRY (Sprachcoaching), seit 2006 Coaching mit SIGRID ANDERSSON

Dialekte: Berlinerisch, Sächsisch

Akzente: Amerikanisch, Fanzösisch

Stimmlage: Mezzosopran

Tanz: Modern

Sportarten: Badminton, Ski, Yoga

Führerschein: B (PKW)

Film | Fernsehen

2018 | Beck is back | UFA Fiction | RTL | Fernsehserie | Tobi Baumann

2018-2017 | Marie fängt Feuer | Wiedemann & Berg Television | ZDF | Fernsehreihe | Hans Hofer, Edzard Onneken | 4 Folgen

2018 | Masks Don't Lie | Kinofilm | Sylvia Kurth

2017 | Stralsund - "Kein Weg zurück" | Network Movie | ZDF | Fernsehreihe | Florian Froschmayer

2015 | Gottlos | Bavaria Fernsehproduktion | RTL2 | Fernsehserie | Thomas Stiller

2015 | Lotta & der dicke Brocken | Novafilm | ZDF | Fernsehserie | Edzard Onneken

2015 | Eins ist nicht von dir | MWM Writing Pictures | ARD | Fernsehfilm | Udo Witte

2014 | Das beste Stück vom Braten | Bavaria Filmproduktion | ARD | Fernsehfilm | Michael Rowitz

2014 | Dienstagsfrauen | Conradfilm, Polyphon Film | ARD | Fernsehserie | Franziska Meyer Price

2014-2011 | SOKO Suttgart | Bavaria Filmproduktion | ZDF | Fernsehserie | Christoph Eichhorn, Gero Weinreuter | Hauptrolle

2013 | Ohne Gnade | PS-Filmproduction | Senator Film | Kinofilm | Birgit Stein | Hauptrolle

2013 | Alarm für Cobra 11 - "Freunde fürs Leben" | Action Concept | RTL | Fernsehserie | Kai Meyer-Ricks

2012 | Tatort - "Der traurige König" | Bavaria Filmproduktion | ARD | Fernsehreihe | Thomas Stiller

2012 | Hänsel und Gretel - Witch Hunters | Paramount | Kinofilm | Tommy Wirkola

2011 | Bild von ihr | Horris Film | Kinofilm | Florian Anders | Hauptrolle

2011 | Callgirl Undercover | Sat.1 | Fernsehfilm | Ulli Baumann

2011 | Das Traumhotel - Malediven | Lisa Film | ARD | Fernsehreihe | Otto Retzer

2010 | Das Glück dieser Erde | ORF | Fernsehserie | Walter Bannert

2010 | Carlos the Jackal | Films en Stock | IFC Films | Kinofilm | Olivier Assayas

2010 | Nur für einen Augenblick | Avanzado Film Banz & Miegel | Kurzfilm | Abel Lindner

2010 | Alarm für Cobra 11 - "Kopfgeld auf Kim Krüger" | Action Concept | RTL | Fernsehserie | Axel Sand

2010 | SOKO Donau - "Rot wie Blut" | Almaro Film | ZDF | Fernsehserie | Erhard Riedlsperger

2009 | Geld.Macht.Liebe | Lisa Film | ARD | Fernsehserie | Helmut Metzger | 4 Folgen

2009 | Kill your Darlings | ProSieben | Fernsehfilm | Christian Theede

2009 | Wilsberg - "Doktorspiele" | ZDF | Fernsehserie | Hans-Günther Bücking

2009 | Inga Lindström - "Hannas Fest" | Bavaria Filmproduktion | ZDF | Fernsehfilm | Peter Weissflog

2009 | Küstenwache - "Sturz in den Tod" | Opal Film | ZDF | Fernsehserie | Dagmar von Chappuis

2008 | Letzte Nacht | Kurzfilm | Ulrich von Blum | Hauptrolle

2008 | Machen wir's auf Finnisch | Bavaria Filmproduktion | ProSieben | Fernsehserie | Marco Petry

2008 | Little Paris | Cineplus Media Service | Kinofilm | Miriam Dehne | Hauptrolle

2008 | Italien im Herzen | Trebitsch Entertainment | ZDF | Fernsehserie | Michael Steinke

2008 | Unschuldig - "Maskenball" | teamWorkx | Fernsehserie | Thomas Stiller

2007 | Der Dicke - "Schlafende Hunde" | Fernsehserie | Josh Broecker

2007 | Liebling wir haben geerbt | Bremedia Produktion | Fernsehfilm | Matthias Tiefenbacher

2007 | R.I.S. - Die Sprache der Toten - "Freund und Feind" | Producers at Work | Sat.1 | Fernsehserie | Miguel Alexandre

2007 | Notruf Hafenkante - "Fremde Tochter" | Studio Hamburg | ZDF | Fernsehserie | Erwin Keusch | Bernhard Stephan

2007 | Im Namen des Gesetzes - "Geplatze Träume" | Opal Film | RTL | Fernsehserie | Axel Barth

2007 | Ein starkes Team - "Stumme Wut" | UFA Film | ZDF | Fernsehserie | Daniel Helfer

2007 | Der Staatsanwalt - "Glückskinder" | Odeon Film | ZDF | Fernsehserie | Peter F. Brinkmann

2007 | SOKO München - "Das kleine Biest" | Bavaria Filmproduktion | ZDF | Fernsehserie | Werner Siebert

2006 | Body Rice | Madragoa Filmes | Kinofilm | Hugo Viera da Silva | Hauptrolle

2005 | Krimi.de | KiKa | Fernsehserie | Peter Vogel | 2 Folgen

2005 | SOKO Leipzig - "Topstar gesucht" | UFA Film | ZDF | Fernsehserie | Christoph Eichhorn

2005 | Doppelter Einsatz - "Mord auf dem Stundenplan" | Studio Hamburg | ZDF | Fernsehserie | Dror Zahavi

2004 | In aller Freundschaft - "Liebeslügen" | Saxonia Media | ARD | Fernsehserie | Celino Bleiweiß

Audio

Bühne

Geboren in Köpenick, Ost-Berlin, benannte ihre Mutter die einzige Tochter nach einer Filmfigur. Sicherlich ein erster Wink des Schicksals, denn schon immer wollte Sylta Fee Schauspielerin sein und begann schon zu Schulzeiten, Theater zu spielen. Vom gestiefelten Kater, bis zu Faust, hatte sie Spaß daran, sich mit Leidenschaft in unterschiedliche Rollen zu versetzen. Mit 11 Jahren wurde Sylta Fee von Suse Marquardt entdeckt und daraufhin von ihr protegiert. Infolgedessen wurde ihre Jugend von verschiedensten Fernsehrollen begleitet. Nach dem Schulabschluss festigte sich ihr Entschluss, die Schauspielerei zum Beruf zu machen. Obwohl die staatliche Schauspielschule Leipzig ihr eine Zusage schickte, entschied sich Sylta Fee für einen anderen Weg. Sie nahm die Hauptrolle in einer portugiesischen Kinofilmproduktion an und sammelte ihre Erfahrungen durch die praktische Arbeit beim Drehen. Nebenbei nahm sie Schauspielunterricht bei Sigrid Anderson in Berlin. Schon kurze Zeit später folgte ihre zweite Kinohauptrolle in Little Paris. Es gelang ihr, die Produktion nicht nur durch ihre schauspielerischen Fähigkeiten, sondern auch durch ihre körperliche Ausstrahlung und ihr tänzerisches Talent zu überzeugen.

Unzählige Workshops, Castings und das allgemeine Umfeld der Filmbranche haben sie über die Jahre weiterentwickelt und geprägt. Auch heute ist sie stets darum bemüht, sich weiterzubilden. Vor allem durch ihre Liebe zur amerikanischen Kultur und ihre Verbindung zu Los Angeles, als eine zweite Wahlheimat, eignete sie sich die englische Sprache so gut an, dass man ihr nahe legte, den amerikanischen Dialekt zu perfektionieren. So begann sie, bei Jon Sperry Dialektchoaching zu nehmen.

Sylta ist immer auf der Suche nach neuen, schauspielerischen Herausforderungen und besonderen Figuren, denen sie Leben einhauchen kann.

Vita speichern

Kontakt

Kontakt

Spielkind GmbH
Kastanienalle 79
10435 Berlin

T: 030-25 93 88-0
F: 030-25 93 88-77

office@spiel-kind.com