Gregory Kirchhoff

Regie | 1992 | Deutsch

Persönliche Daten

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend)

Geburtsort: Hamburg

Nationalität: Deutsch

Geburtsjahr: 1992

Auszeichnungen

won: "Best Foreign Language Film" for "Dusky Paradise", National Film Awards, UK 2017

nom: "Best European Debut" for "Dusky Paradise", Cinergia Film Festival, 2016

won: Evolutionary Island Award for "Dusky Paradise", Evolution International Film Festival, 2016

nom: "Best Film" for "Dusky Paradise", Netia Off Camera International Festival of Independent Cinema, 2016

nom: "Best debut feature" for "Dusky Paradise", Raindance Film Festival, 2016

Film | Fernsehen

2019 | Baumbacher Syndrome | Kimotion Pictures, Kinescope | Kinofilm | Regie: Gregory Kirchhoff

2018 | The Girl of the Hour | Kimotion Pictures | Kinofilm | Regie: Gregory Kirchhoff

2016 | Ostfriesisch für Anfänger | An der Gassen Film | DCM | Kinofilm | Regie: Gregory Kirchhoff

2016 | Dusky Paradise | Kimotion Pictures | Kinofilm | Regie: Gregory Kirchhoff | Gewinner Raindance Festival u.a.

Bühne

Audio

Gregory Kirchhoff debütierte 2016 – 23 jährig – mit seinem mittellangen Film »Dusky Paradise« und gewann u.a. auf dem Raindance Filmfestival in der Kategorie Best debut feature. Er inszenierte »Ostfriesisch für Anfänger« mit Dieter Hallervorden und ist gerade in den Vorbereitungen zu seinem ersten englisch-sprachigen Langfilm.

Mit seiner Firmenpartnerin gründete er die Produktionsfirma KIMOTION PICTURES.

14/05/2016

Vom Underdog zum Filmemacher

Jungregisseur Gregory Kirchhoff zeigt seinen Debutfilm „Dusky Paradise“ auf dem Netia Off Camera Filmfestival in Krakau. Ein Portrait von Yvonne Franke:

Jungregisseur Gregory Kirchhoff – Kino – jetzt.de_14.05.2016

Vita speichern

Kontakt

Kontakt

Spielkind GmbH
Kastanienalle 79
10435 Berlin

T: 030-25 93 88-0
F: 030-25 93 88-77

office@spiel-kind.com