Andreas Prochaska

Regie | Österreichisch | Wien

Persönliche Daten

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch

Wohnort: Wien

Geburtsort: Österreich

Nationalität: Österreichisch

Auszeichnungen

Österreichischer Filmpreis 2015: 8 Auszeichnungen für DAS FINSTERE TAL, darunter für 'Beste Regie' und 'Bester Film'

Deutscher Filmpreis 2014: 8 'Lola's' für DAS FINSTERE TAL

Deutscher Fernsehkrimi-Preis 2014 für SPUREN DES BÖSEN - "Zauberberg"

International Emmy Awards 2013: Auszeichnung 'Bester Fernsehfilm' für DAS WUNDER VON KÄRNTEN sowie Nominierung für SPUREN DES BÖSEN - RACHEENGEL

Bayerischer Filmpreis 2013: Regiepreis für DAS FINSTERE TAL

Romy: 'Beste Fernsehregie' für SPUREN DES BÖSEN - "Racheengel"

Adolf-Grimme-Preis: Nominierung für DAS WUNDER VON KÄRNTEN und SPUREN DES BÖSEN - "Racheengel"

Bayerischer Fernsehpreis: 'Beste Regie' für DAS WUNDER VON KÄRNTEN

Österreichischer Filmpreis / ROMY: 'Bester Kinofilm', 'Beste Regie Kino', 'Bestes Drehbuch' für DIE UNABSICHTLICHE ENTFÜHRUNG DER FRAU ELFRIEDE OTT

Erich-Neuberg-Preis für DER ERSTE TAG

Nominierung 'Prix Europa' und 'Adolf-Grimme-Preis' für DER ERSTE TAG

Brussels International Fantastic Film Festival: 'Best European Fantastic Film' für IN 3 TAGEN BIST DU TOT

Alpinale / "Goldenes Einhorn": 'Bester Film' für DIE DREI POSTRÄUBER

19. Augsburger Kinderfilmfestival: 'Preis der Jury' für DIE DREI POSTRÄUBER

Film | Fernsehen

2018 | Das Boot | Bavaria Fernsehproduktion | Sky | Fernsehserie | Andreas Prochaska

2017 | Maximilian. Das Spiel von Macht und Liebe | MR-Film, Beta-Film | ORF, ZDF | Fernsehmehrteiler | Andreas Prochaska | 3 Teile

2017 | Spuren des Bösen - "Begierde" | Aichholzer Filmproduktion | ORF, ZDF | Fernsehserie | Andreas Prochaska

2016 | Spuren des Bösen - "Liebe" | Aichholzer Filmproduktion | ORF, ZDF | Fernsehserie | Andreas Prochaska

2015 | Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist | Graffilm | ORF, Arte | Fernsehfilm | Andreas Prochaska

2014 | Das Attentat - Sarajevo 1914 | Dor Film | ORF, ZDF | Fernsehfilm | Andreas Prochaska

2014 | Spuren des Bösen - "Schande" | Aichholzer Filmproduktion | ORF, ZDF | Fernsehserie | Andreas Prochaska

2014 | Das finstere Tal | Allegro Film, X-Filme | X-Verleih | Kinofilm | Andreas Prochaska | auch Buch

2014 | Spuren des Bösen - "Zauberberg" | Aichholzer Filmproduktion | ORF, ZDF | Fernsehserie | Andreas Prochaska

2013 | Bella Block - "Hundskinder | UFA Fiction | ZDF | Fernsehserie | Andreas Prochaska

2012 | Spuren des Bösen - "Racheengel" | Aichholzer Filmproduktion | ORF, ZDF | Fernsehserie | Andreas Prochaska

2011 | Vermisst | MR Film | ORF, Sat.1 | Miniserie | Andreas Prochaska | 2 Episoden; auch Autor

2011 | Das Wunder von Kärnten | Rowboat Film, Graf Film | ZDF, ORF | Fernsehfilm | Andreas Prochaska

2010 | Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott | Dor Film | Kinofilm | Andreas Prochaska | auch Ko-Autor

2010 | Spuren des Bösen - "Das Verhör" | Aichholzer Filmproduktion | ORF, ZDF | Fernsehfilm | Andreas Prochaska

2008-2010 | KDD - Kriminaldauerdienst (7 Episoden) | Hofmann & Voges Entertainment | ZDF | Fernsehserie | Andreas Prochaska

2008 | In 3 Tagen bist Du tot 2 | Allegro Film | Kinofilm | Andreas Prochaska | auch Ko-Autor

2008 | Der erste Tag | MR Film | ORF, arte | Fernsehfilm | Andreas Prochaska

2007 | Zodiak - Der Horoskop-Mörder | MR Film | ORF, Sat.1 | Miniserie | Andreas Prochaska | 4 Episoden

2006 | In 3 Tagen bist Du tot | Allegro Film | Kinofilm | Andreas Prochaska | auch Ko-Autor

2005-2012 | Vier Frauen und ein Todesfall (6 Episoden) | Dor Film | ORF, arte | Fernsehserie | Andreas Prochaska

2005 | Tatort - "Tod aus Afrika" | Satel Film ORF | ARD, ORF | Fernsehserie | Andreas Prochaska

2005 | Mit Herz und Handschellen (2 Episoden) | Hofmann & Voges Entertainment | Sat.1 | Fernsehserie | Andreas Prochaska

2004-2005 | Der Elefant - Mord verjährt nie (5 Episoden) | Pro GmbH/ teamWorx Köln | Sat.1 | Fernsehserie | Andreas Prochaska

2002-2004 | Kommissar Rex (8 Episoden) | Mungo Film | Sat.1, ORF | Fernsehserie | Andreas Prochaska | auch Autor

2002 | Novaks Ultimatum | a-pictures | Sat.1 | Fernsehserie | Andreas Prochaska

2001 | Die Hunde sind schuld | d.i.e. film GmbH | BR | Fernsehfilm | Andreas Prochaska

2001-2002 | Sinan Toprak ist der Unbestechliche (8 Episoden) | Hofmann & Voges Entertainment | RTL, ORF | Fernsehserie | Andreas Prochaska

1998 | Die 3 Posträuber | Wega Film | Kinofilm | Andreas Prochaska | auch Autor

2002 | Ausgeliefert | Allegro Film | ORF | Fernsehfilm | Andreas Prochaska

2000 | Gesteinigt | RTL | Fernsehfilm | Andreas Prochaska

Audio

Bühne

Andreas Prochaska’s Arbeiten als Regisseur erstrecken sich nahezu über alle Genres: Drama, Komödie, Thriller, Krimi u.a.
Er verantwortet österreichische Kinohits, darunter den Horror-Thriller IN 3 TAGEN BIST DU TOT und die vielfach preisgekrönte Komödie DIE UNABSICHTLICHE ENTFÜHRUNG DER FRAU ELFRIEDE OTT. Das Drama DAS WUNDER VON KÄRNTEN – eine österreichisch-deutsche Koproduktion – erzielte eine sensationelle Quote, wurde von der Kritik hochgelobt und Andreas wurde für die ‚Beste Regie‘ mit dem Bayerischen Fernsehpreis 2012 ausgezeichnet sowie mit dem International Emmy 2013. Sein aktueller Film, der Western DAS FINSTERE TAL, basiert auf dem Roman von Thomas Willmann und wurde von Allegro Film produziert, in Koproduktion mit X-Filme.

01/10/2017
22 Uhr Uhr
ZDF

"Maximilian"

Am 1. Oktober und den darauffolgenden zwei Tagen zeigt das ZDF den Event-Dreiteiler »Maximilian«.

Regie: Andreas Prochaska | Kinofilm

Vita speichern

Kontakt

Kontakt

Spielkind GmbH
Kastanienalle 79
10435 Berlin

T: 030-25 93 88-0
F: 030-25 93 88-77

office@spiel-kind.com