Arnel Taci

Ab 3. Mai im Kino: »Familiye«

Arnel Taci

Ab 3. Mai im Kino: »Familiye«

Mittwoch, Mai 2nd, 2018

Arnel spielt eine Hauptrolle in dem Kinofilm »Familiye«, produziert von Moritz Bleibtreu, unter der Regie von Erhan Emre.

In dem Kinofilm FAMILIYE verkörpert Arnel Taci einen der drei Brüder, bestehend aus einem Ex-Häftling, einem Spielsüchtigen und einem jungen Mann mit Down-Syndrom, die am Rande der Gesellschaft in Berlin um ihre Existenz und um ihren Familienzusammenhalt kämpfen. Der Film feierte auf dem Oldenburger Filmfest seine Premiere und gewann den Hauptpreis als Besten Film, Kinostart ist am 3. Mai.

TRAILER: https://www.youtube.com/watch?v=Nnj9cFEe9S8

HANDLUNG

Nach fünfjähriger Haftstrafe ist Danyal, der Älteste von drei Brüdern aus der Tanis-Familie, endlich wieder auf freiem Fuß. Seit dem Tod seiner Eltern hat er die Verantwortung für seine zwei jüngeren Brüder übernommen. Doch mit dem spielsüchtigen Miko und dem verspielten Bruder Muhammed mit Down-Syndrom ist das alles andere als einfach. Als plötzlich Mikos Schulden fällig werden und Muhammed in ein Heim gesteckt werden soll, droht das fragile Gleichgewicht ihrer Existenz vollends aus der Balance zu geraten. „Familiye“ erzählt die Geschichte dreier ungleicher Brüder, die zwischen Gewalt, Liebe, Kriminalität, Fürsorge, Drogen und Hoffnung stets um Anerkennung und Zusammenhalt kämpfen. Der raue Wind im Lynar-Kiez in Berlin Spandau lässt sie dabei immer wieder an ihre Grenzen stoßen!