Catherine De Léan

Kinostart »Die kanadische Reise«

Catherine De Léan

Kinostart »Die kanadische Reise«

Donnerstag, Dezember 14th, 2017

Ab 14. Dezember ist Catherine de Léan in »Die kanadische Reise«, unter der Regie von Philippe Lioret, zu sehen.

SYNOPSIS:

Regisseur Philippe Lioret erzählt in DIE KANADISCHE REISE, basierend auf den Familienromanen des Bestseller-Autors Jean-Paul Dubois, die Geschichte des 33-jährigen Mathieu, der seinen leiblichen Vater nie kennengelernt hat. Eines Tages erhält er einen mysteriösen Anruf aus Kanada, sein Vater sei tot und habe ihm ein Päckchen hinterlassen. Neugierig und erwartungsvoll entschließt er sich zu einer Reise ins Unbekannte. In Montreal erwarten ihn zwei ahnungslose Halbbrüder. Pierre, Überbringer der Todesnachricht und Freund des Verstorbenen, will die Existenz eines weiteren Sohnes geheim halten. Ein Versteckspiel beginnt! Getarnt als Freund Pierres ergründet Mathieu seine Wurzeln und deckt dabei verborgene Familiengeheimnisse auf.

PRESSESTIMMEN:

„Ein unaufgeregter, hervorragend durchdachter Film über eine faszinierende Familienkonstellation, der von exzellenten Darstellern getragen wird.“ – filmstarts.de

„Zwei Blicke in die Rückspiegel eines Autos genügen Lioret, um uns zu einfühlenden Mitwissern werden zu lassen.“ – epd Film

„Ein Film wie in Stein gemeißelt!“ – The Hollywood Reporter

„Ein wunderschöner Film!“ – Variety

 

OFFIZIELLE FACEBOOK-SEITE DES FILMS


Catherine De Léan

Catherine de Léan absolvierte 2005 die Schauspielschule am Conservatoire d’art dramatique in Montreal. 2004 debütierte sie in Europa, wo sie an der Produktion JEDIWO – ein Straßentheaterprojekt in Saint Malo, Miliau und Brouage, Frankreich – teilnahm. Ihre Filmkarriere begann gleich mit einer Hauptrolle in Stéphane Lapointes Film LA VIE SECRÈTE DE GENS HEUREUX, für welche sie den Preis als Beste Schauspielerin beim Whistler Filmfestival in Kanada gewann. Es folgten viele weitere Filmprojekte wie À VOS MARQUES!, PARTY, LA CAPTURE und LE BANQUET. 2012 wurde sie von der Kanadischen Akademie für Film und Fernsehen mit dem „Genie Award“ als die Beste Schauspielerin für ihre Leistung als Hauptrolle in der Produktion NUIT # 1geehrt. Neben Matthias Schweighöfer spielte Catherine in dessen von Pantaleon Films und der 20th Century Fox of Germany produzierten Film SCHLUSSMACHER die Rolle der Nathalie.

IMDb Pro und IMDb