Anna Bederke

Ensemblehauptrolle im TV-Thriller »Der Auftrag«

Anna Bederke

Ensemblehauptrolle im TV-Thriller »Der Auftrag«

Montag, Mai 7th, 2018

Unter der Regie von Florian Baxmeyer haben am 3. Mai 2018 die Dreharbeiten für den ARD-Degeto-Film „Der Auftrag“ (AT) begonnen. Ein filigraner TV-Thriller aus der Feder des mehrfachen Grimme-Preisträgers Holger Karsten Schmidt

„Miki Witt (Aaron Hilmer) kann es nicht fassen: Vor seinen Augen wird ein Mann erschossen! Der 16-Jährige wollte eigentlich nur ein paar Bierchen mitgehen lassen, als er Zeuge wird, wie der libanesische Clanchef Ahmed Sayed (Timur Isik) einen LKA-Beamten erschießt. Schnell wird klar, dass Miki gesehen wurde. Dennoch entschließt er sich, als Kronzeuge auszusagen. Für ihn und seine Familie – seine getrennt lebenden Eltern Nikola Walter (Anja Kling) und Klaus Witt (Gregor Bloéb) – eine schwere und mutige Entscheidung, aber auch ein großer Bruch für alle. Die junge Beamtin Sarah Brandt (Anna Bederke) und ihre Kollegen Marleen Westermann (Sina Bianca Hentschel) und Mario Lobeck (Oliver Masucci) haben die Aufgabe, die Familie bis zum Prozess zu beschützen. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kommt es vor Ort zur Katastrophe und Sarah Brandt wird klar, dass es irgendwo eine undichte Stelle geben muss …“ 

„Der Auftrag“ (AT) ist eine Produktion der Lucky Bird Pictures GmbH (Produzent: Oliver Schündler) und Viola Film (Service Produktion Italien), im Auftrag der ARD Degeto (Redaktion: Carolin Haasis) für das Erste.


Anna Bederke

Anna Bederke ist in Hamburg geboren. Schon in jungen Jahren entdeckte sie ihre Begeisterung für Film, sparte auf eine kleine Videokamera und drehte mit 16  ihren ersten Kurzfilm – einige Jahre später begann sie an der Hochschule für bildende Kunst Hamburg (HfbK) Regie zu studieren. Dort drehte sie in den Klassen von Wim Wenders und Fatih Akin weitere Kurzfilme. Um das Studium zu finanzieren, arbeitete Anna nebenbei als Model und Kellnerin. Ihr Diplom erhielt sie im Jahr 2007.  Vor die Kamera wechselte sie kurze Zeit später: Fatih Akin erzählte ihr von einer Rolle, die er ihr für seinen neuen Film SOUL KITCHEN geschrieben hatte und lud sie zum Casting ein. Das Magazin „Variety“ lobte ihr Debüt als „Die wirkliche Entdeckung“. Anna dreht seither renommierte Produktionen.

IMDb Pro und IMDb